Ausflug Kletterwald Rabenstein

Am 02.06.2016 fuhren wir, die Klasse 5a, mit der City Bahn nach Chemnitz. Von dort sind wir weiter mit dem Bus nach Rabenstein in den Kletterwald gefahren.

Dort angekommen wurden wir von einem Mitarbeiter eingewiesen, wo und wie wir klettern sollten.

Alle Parcours hatten einen bestimmten Schwierigkeitsgrad und durften nur ab einem bestimmten Alter geklettert werden. Den Kids Parcour konnten schon die Kleinen ab 6 Jahren klettern. Brücken, Schaukeln und Seilbahnen findet man in den blauen Parcours. Die roten Parcours bestehen aus Elementen wie z.B. Floß, Netze und Seilbahnen. In den orangen Parcours findet man z.B. Slacklinen und Leitern.

2 Stunden lang durften wir dann klettern wie wir wollten. Das coolste war der Parcour „Pirat“ mit seiner ca.150m langen Seilbahn.

Wir wollen uns recht herzlich bei dem Förderverein für ihre Unterstützung bedanken.

Carolin Brodowski

Die Klasse 6a der Altstadtschule Stollberg