Performance „Chinesische Schrift“ Klasse 7a und 7b

Die Schüler der Klassen 7a und 7b widmeten sich im Kunstunterricht dem Thema. Nach anfänglichen Übungen mit Feder und Tusche, bestand dann Aufgabe darin, eine Performance zu planen und öffentlich aufzuführen. Ein wichtiges Kriterium war unter anderem, dass man die Achtung vor den Materialien spüren sollte.
Am 8. und 11.09.2017 wurden die Performances auf dem Schulhof bzw. in der Turnhalle aufgeführt.

Frau Kunz